Hundeklappen für den selbstständigen Hund

Eine praktische Lösung - zum Beispiel bei eingezäunten Gärten

Ein Golden Retriever steht vor der Haustür
Hundeklappen sind nicht nur für Katzen sehr gut geeignet. Auch Hundehalter können von dieser praktischen Lösung profitieren. Foto: ATBO / pexels.com

Hundeklappen sind das Pendant zu den Katzenklappen. Warum sollte die Selbstständigkeit auch ausschließlich den Katzen vorbehalten sein? Bei unseren bellenden Fellnasen bietet sie sich an, wenn der Besitzer über einen eingezäunten Garten verfügt. Nun muss der Besitzer nicht immer den Portier spielen, der zudem seine Aktivitäten außer Haus viel gelassener angehen kann, denn der Hund kann nun jederzeit aus dem Haus. Insgesamt können Hundeklappen um einiges komplexer sein als Katzenklappen. Wir zeigen, welche Vorteile und Funktionen Hundeklappen aufweisen können. Zudem findet man viele Informationen zu Hundeklappen auf folgender Webseite: https://hundebett-dogg.de/hundeklappe/

Zweiweg- oder Vierweg-Hundeklappen

Eine grundlegende Frage vor der Investition beläuft sich darauf, ob eine Zweiweg- oder eine Vierweg-Hundeklappe gewünscht ist. Die Zweiwegklappe ist weniger aufwendig und damit die günstigere Variante. Die Vierwegklappe besitzt hingegen die zusätzliche Funktion, dass sie sich auf nur einer Seite verschließen lässt, aber auf der anderen Seite geöffnet bleibt. Dies bietet sich zum Beispiel an, wenn der Besitzer außer Haus muss, der Hund aber noch im Garten tollt.

Nun kann der Besitzer die Hundeklappe so einstellen, dass der Vierbeiner wieder ins Haus kann, aber dann nicht mehr nach draußen. Die andere Option, der Hund kann nach draußen, aber dann nicht mehr wieder ins Haus, bietet sich zum Beispiel bei seriösen Konferenzen im eigenen Haus wie bei Geschäftsmeetings an. Damit die Klappe selbstständig wieder schließt, sollte in ihr ein Magnetverschluss integriert sein.

Hundeklappen im Angebot
AngebotBestseller Nr. 1
PetMate 80884 Dog Mate 2-Wege Hundetüre, XL, weiß
für Labradorhunde, Deutsche Schäferhunde und andere große H
−1,04 EUR 49,99 EUR
Bestseller Nr. 2
Staywell Katzentür 640 Aluminium weiß 50,2 x 32,9 cm
FÜR GROSSE HUNDE: Geeignet für Hunde großer Rassen mit einer maximalen Schulterbreite von 26 cm und einer Tiergröße von 41,3 cm
51,99 EUR
Bestseller Nr. 3
Staywell Katzentür 760 weiß / transparent 45,6 x 38,6 cm
Einfache Installation: Diese Katzenklappe von PetSafe kann
29,99 EUR

Letzte Aktualisierung am 13.11.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schutz vor Einbrechern und fremden Tieren

Insbesondere bei größeren Hunden wie den Collies gewinnen Sicherheitsaspekte an Bedeutung. Handelt es sich um ein einfaches Modell, dann können auch andere Tiere ins Haus wie zum Beispiel andere Hunde, was im eigenen Haus ein ziemliches Chaos anrichten kann, wenn es daraufhin zu Revierkämpfen kommt. Vor allem Einbrecher machen dem Besitzer Sorgen, da diese nun dazu in der Lage sein könnten, sich durch die Klappe durchzuzwängen. Um das zu verhindern, gehören Sicherheitsvorkehrungen bei großen Hundeklappen mittlerweile fast schon zum Standard. Eine Verschlussklappe sowie verschließbare Sicherheitsklappen sollten die Möglichkeit, dass die Hundeklappe zum Einfallstor für Einbrecher wird, wirksam verhindern.

Als Schutz vor fremden Tieren bieten Hundeklappen entweder einen Sensorschutz oder einen Chipschutz. Der Chipschutz bietet den Vorteil, dass der Vierbeiner nicht etwas Derartiges wie einen Sensor an seinem Halsband tragen muss, denn der Mikrochip ist ihm bereits vom Tierarzt implantiert worden. Gelegentlich werden Hundeklappen auch in einen Insektenschutz integriert, damit auch kleinere Tiere außen vor bleiben.

Aspekte von Ökologie und Wärmedämmung

Das Energiesparen gehört aufgrund der zunehmend verschwindenden Ressourcen sowie der fortschreitenden Umweltverschmutzung zum Zeitgeist. Es spricht auch deswegen den Bürger an, weil dieser dadurch nicht nur der Umwelt, sondern sich selbst etwas Gutes tut. Dies fällt angesichts immer größer werdender Preise für Strom und Energie im Haushaltsbudget immer stärker ins Gewicht.

Auch diverse Modelle von Hundeklappen bieten das Energiesparen an. So verfügen die Modelle zum Beispiel über einen Stauraum, in dem Wärme und Luft gespeichert werden. Die Wärmedämmung hat zur Folge, dass beim Öffnen der Klappe nur wenig Energie verlorengeht. Auch Hundeklappen, die so konzipiert wurden, dass generell nur wenig Zugluft ins eigene Haus gelangen kann, leisten für die Energiewende und den eigenen Etat gute Dienste. Strapazierfähige Rahmen, Magnetstreifen und Windstopper sind Möglichkeiten, um dies zu leisten.

Was tun, wenn die Hundeklappe in einem Mietshaus eingebaut werden soll?

Hundeklappen zählen baurechtlich ebenso wie Katzenklappen zu den baurechtlichen Veränderungen, zu denen der Mieter nur in Absprache mit dem Vermieter das Recht hat. Wenn der Vermieter aus diesem Anlass kontaktiert wird, wäre eine gute Argumentationshilfe, dass der Mieter sich bereit erklärt, bei einem Auszug die entsprechende Tür zu ersetzen oder den Ausgangszustand wiederherzustellen. Das geht zwar ins Geld, sorgt aber für einen nachhaltig besseren Lebensstandard für Tier und Mensch.

Über Alina und Marvin 138 Artikel
Alina und Marvin sind seit 2016 stolze Besitzer eines Amerikanischen Langhaar Collies names Lio. Dieser Blog dient dazu, Erfahrungen mit Collies und allerlei Themen rund um den Hund festzuhalten.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*