Rottweiler Welpen

Rottweiler Welpen
Foto: Grigorita Ko/Shutterstock.com

Die Urahnen der heutigen Rottweiler sind in der römischen Legion zu finden. Früher wurde Rottweiler dafür genutzt, um Vieh zu bewachen und zu treiben. Der Körperbau dieser Rasse erinnert noch heute an eine enge Verwandtschaft zu den Sennenhunden. Rottweiler Welpen sind besonders wegen ihrer Lernbereitschaft, Treue, Intelligenz, Ausdauer und Treibeigenschaften sehr beliebt. Sie sind unentbehrliche Helfer für alle Metzger und Viehtreiber.


Anzeige

Rottweiler werden aber auch häufig im Militär- oder Polizeidienst eingesetzt. Sie lernen sehr schnell und haben sich im Laufe der Zeit zu einem treuen Partner entwickelt. Ausgewachsen haben Rottweiler eine Schulterhöhe von bis zu 68 cm. Hündinnen dieser Rasse sind rund 5 cm kleiner. Ein gut erzogener Rottweiler ist auch für Familien ein idealer Hund, der auf allen Touren mitgenommen werden kann.

Kommentar hinterlassen

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*