Englische Bulldogge Welpen

Englische Bulldogge Welpen
Foto: Grigorita Ko/Shutterstock.com

Die Englische Bulldogge ist bereits seit dem frühen Mittelalter bekannt und die Rasse wird seit Mitte des 19. Jahrhunderts gezielt gezüchtet. Mit einem Gewicht von 22 bis 25 Kilogramm bei einer Größe von 31 bis 40 Zentimetern sind die Hunde für die Größe recht schwer. Die Körperform ist kompakt mit einem breiten Brustkorb und einem schmalen Hinterteil. Der Kopf ist massig mit einer flachen Nase. Das Fell ist kurz, dich und sehr glatt. Bei den Farben gibt es keine Ausschlüsse, sondern bis auf Schwarz sind alle Farben, auch in verschiedenen Varianten, erlaubt.


Anzeige

Das Wesen der Englischen Bulldogge ist liebenswürdig, mutig und loyal. Allerdings neigt die Rasse auch zum Eigensinn sodass die Tiere nicht immer auf Befehle reagieren, sondern das machen was sie für Richtig halten. Durch Überzüchtung kommt es häufig vor, das Englische Bulldogge Welpen per Kaiserschnitt auf die Welt kommen. Durch einen neuen Zuchtstandard soll dies jedoch in Zukunft korrigiert werden. Für Interessenten ist zu beachten, dass einige Züchter auf die Schaffung neuer Rassen verlegt haben.

Kommentar hinterlassen

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*